Beratung in der Arbeitswelt 5/5

Beratung in der Arbeitswelt so lautet der Name meines Unternehmens. Der Name ist Programm. Zum Schluss dieser kleinen Blogreihe möchte ich Sie an einigen Gedanken teilhaben lassen, die essenziell für mein supervisorisches Verständnis sind. „Ratschläge sind auch Schläge“ stand früher auf kleinen Aufklebern eines Schokoriegels. Das bringt es auf den Punkt. Supervision ist nicht instruierend. … Beratung in der Arbeitswelt 5/5 weiterlesen

Beratung in der Arbeitswelt 4/5

Beratung in der Arbeitswelt, so lautet der Name meines Unternehmens. Der Name ist Programm. Im letzten Blogbeitrag habe ich einige Aspekte zu den Rahmenbedingungen für Supervision beleuchtet. Heute komme ich auf einige zentrale Aspekte zu den Beratungsformaten Supervision und Coaching zu sprechen. Das Herzstück supervisorischer Beratung liegt darin, dass die Fragestellungen, die in Supervision oder … Beratung in der Arbeitswelt 4/5 weiterlesen

Beratung in der Arbeitswelt 3/5

Beratung in der Arbeitswelt, so lautet der Name meines Unternehmens. Der Name ist Programm. Im vorigen Beitrag habe ich einen kleinen Einblick über Gedanken bei einer ersten Anfrage gegeben. Heute will ich laut über die Frage der Rahmenbedingungen für Beratung in der Arbeitswelt nachdenken. Rahmenbedingungen sind wichtig. Sie geben Sicherheit. Die Kunden oder Klienten erhalten … Beratung in der Arbeitswelt 3/5 weiterlesen

Beratung in der Arbeitswelt 2/5

Beratung in der Arbeitswelt, so lautet der Name meines Unternehmens. Der Name ist Programm. So ist der Anfang. Ich bekomme Mails oder Anrufe mit der Frage: Ich suche für mein Team eine Supervisorin, haben Sie noch Kapazität für dieses Jahr? Wir können nur an diesem Wochentag XX, zu dieser Uhrzeit XX. Für mich ist dann … Beratung in der Arbeitswelt 2/5 weiterlesen

Netzwerken auf dem Prüfstand 6/6

Welche Rolle spielen digitale Netzwerke? Bis hierher lag der Fokus auf Netzwerken, die auf persönliche Begegnung setzen. In diesem letzten Blogbeitrag aus dieser Reihe werden digitale Netzwerke beleuchtet. Sehr viele berufstätige Menschen, gleich ob angestellt oder selbständig, gehören einem oder mehreren digitalen Netzwerken an. Manche mit hohem Engagement, andere zeigen lediglich ihr Profil, quasi wie … Netzwerken auf dem Prüfstand 6/6 weiterlesen

Netzwerken auf dem Prüfstand 5/6

In welchem Verhältnis stehen Einsatz und Aufwand in meinen Netzwerken? Für berufliche Netzwerkarbeit stellt sich wie selbstverständlich die Frage: stehen Aufwand und Nutzen in einem angemessenen Verhältnis? Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den Aspekten, was Einzelne von dem jeweiligen Netzwerk erwartet und ob diese Erwartungen sich erfüllen lassen. Grundsätzlich zahlt sich Netzwerkarbeit erst aus, wenn … Netzwerken auf dem Prüfstand 5/6 weiterlesen

Netzwerken auf dem Prüfstand 4/6

Stimmt die Qualität der Beziehungen im Netzwerk? Die Qualität der sozialen Beziehungen spielt eine entscheidende Rolle in Netzwerken. Sie erreichen eine Bandbreite von Bekanntschaften bis hin zu intimen und langdauernden Beziehungen. Und die Art der Beziehung gibt Auskunft darüber, von welcher Qualität das Netzwerk ist. Anhaltspunkte zur Einschätzung der Qualität der Beziehungen sind folgende Aspekte: … Netzwerken auf dem Prüfstand 4/6 weiterlesen