Dynamische Neutralität und Allparteilichkeit

Noch ein weiterer Aspekt des Foulkschen Konzeptes erscheint mir wichtig für die Anwendung im supervisorischen Rahmen. Die Haltung des Leiters wird von einer dynamischen Neutralität bestimmt. Mit dem Begriff der dynamischen Neutralität wird eine Haltung beschrieben, der die supervisorische Haltung sehr nahekommt und mit der Verpflichtung zur Allparteilichkeit eine Modifizierung erfährt. In der supervisorischen Arbeit … Dynamische Neutralität und Allparteilichkeit weiterlesen