Beratung in der Arbeitswelt 5/5

Beratung in der Arbeitswelt so lautet der Name meines Unternehmens. Der Name ist Programm. Zum Schluss dieser kleinen Blogreihe möchte ich Sie an einigen Gedanken teilhaben lassen, die essenziell für mein supervisorisches Verständnis sind. „Ratschläge sind auch Schläge“ stand früher auf kleinen Aufklebern eines Schokoriegels. Das bringt es auf den Punkt. Supervision ist nicht instruierend. … Beratung in der Arbeitswelt 5/5 weiterlesen

Beratung in der Arbeitswelt 4/5

Beratung in der Arbeitswelt, so lautet der Name meines Unternehmens. Der Name ist Programm. Im letzten Blogbeitrag habe ich einige Aspekte zu den Rahmenbedingungen für Supervision beleuchtet. Heute komme ich auf einige zentrale Aspekte zu den Beratungsformaten Supervision und Coaching zu sprechen. Das Herzstück supervisorischer Beratung liegt darin, dass die Fragestellungen, die in Supervision oder … Beratung in der Arbeitswelt 4/5 weiterlesen

Beratung in der Arbeitswelt 3/5

Beratung in der Arbeitswelt, so lautet der Name meines Unternehmens. Der Name ist Programm. Im vorigen Beitrag habe ich einen kleinen Einblick über Gedanken bei einer ersten Anfrage gegeben. Heute will ich laut über die Frage der Rahmenbedingungen für Beratung in der Arbeitswelt nachdenken. Rahmenbedingungen sind wichtig. Sie geben Sicherheit. Die Kunden oder Klienten erhalten … Beratung in der Arbeitswelt 3/5 weiterlesen

Netzwerken auf dem Prüfstand 4/6

Stimmt die Qualität der Beziehungen im Netzwerk? Die Qualität der sozialen Beziehungen spielt eine entscheidende Rolle in Netzwerken. Sie erreichen eine Bandbreite von Bekanntschaften bis hin zu intimen und langdauernden Beziehungen. Und die Art der Beziehung gibt Auskunft darüber, von welcher Qualität das Netzwerk ist. Anhaltspunkte zur Einschätzung der Qualität der Beziehungen sind folgende Aspekte: … Netzwerken auf dem Prüfstand 4/6 weiterlesen

Netzwerken auf dem Prüfstand 3/6

Was steht beim Netzwerk im Vordergrund? Die Grundidee jedes Netzwerks oder jeder dezentralen Organisation fußt darauf, diese Organisationsform möglichst hierarchiefrei oder hierarchiearm zu gestalten, das gemeinsame Interesse oder die Erreichung eines gemeinsamen Ziels in den Vordergrund zu stellen. Netzwerkgruppen leben in einem hohen Maße von Personen, die in der Lage sind, schnell Kontakt mit anderen … Netzwerken auf dem Prüfstand 3/6 weiterlesen

Netzwerken auf dem Prüfstand 2/6

Welche Netzwerkformen gibt es? Nach dem ersten Aufschlag vorige Woche, nun zur Frage: Welchen Netzwerken gehöre ich tatsächlich an? Netzwerke können grob in drei Gruppen unterteilt werden: Persönliche Netzwerke Die Römer trafen sich in den Bädern, zum Plaudern, zur Diskussion, sich gegenseitig zu beraten, um politische Entscheidungen zu treffen und um Geschäfte zu machen. Eine … Netzwerken auf dem Prüfstand 2/6 weiterlesen