Erfahrungen mit Onlineberatungen

Seit einigen Wochen verbringe ich, wie viele andere Menschen, meine Zeit überwiegend im Homeoffice. Externe Beratungen und Fortbildungen, die ich leite, sind abgesagt. Auch Gruppen und Teams, die zu mir kommen, sagen die Termine ab. Einige wenige Einzelsupervisanden kommen noch zu mir in meinen Beratungsraum, um unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften die Supervision zu nutzen. Viele … Erfahrungen mit Onlineberatungen weiterlesen

Supervision in dieser Krise? Ja, unbedingt

Vor vier Wochen war schon klar, dass auch wir in Deutschland nicht von Corona verschont bleiben werden. Jedoch haben wir uns das Ausmaß der Ausbreitung und die damit verbundenen Veränderungen nicht ausmalen können. Unbestimmte Sorgen lagen in der Luft, aber die Geschwindigkeit, die diese Pandemie bekommen hat, die sich täglich ändernden Informationen, die damit einhergehenden … Supervision in dieser Krise? Ja, unbedingt weiterlesen

Mitarbeiterbefragung als Grundlage guter Organisationsentwicklung

Oft sind wichtige Informationen, Stimmungen und Meinungen in Unternehmen nicht explizit bekannt. Dazu gehört besonders das Wissen um die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und um deren Veränderungsideen. Genau das sind die Schätze im Unternehmen, die nur gehoben werden müssen, um sie gewinnbringend für alle nutzen zu können. Mit einer seriösen Mitarbeiterbefragung erleben Mitarbeitende, dass sie gesehen … Mitarbeiterbefragung als Grundlage guter Organisationsentwicklung weiterlesen

Kunstpause

Kunstpause bedeutet, bekannte Pfade zu verlassen und in die Weltder Kunst und der Künstler einzutauchen. Wie wirkt ein Bild auf mich? Was passiert bei der Betrachtung mit mir? Was hat mein Arbeitsleben damit zu tun? Mit diesen und ähnlichen Fragestellungen betrachtet die Gruppe Bilder bekannter Künstler.Das ist eine horizonterweiternde Form der Selbstreflexion speziell mit dem Medium … Kunstpause weiterlesen

Unbewusstes leitet uns

Gerade psychoanalytisch orientierte Supervision muss sich darüber im Klaren sein, dass Unbewusstes wirkt. Aber was ist das „Unbewusstes“? Der Begründer der Psychoanalyse Sigmund Freud machte diesen Begriff zu einem zentralen Bestandteil seiner Theorie und Praxis. Er hat ihn aber nicht erfunden. Mit der Verbreitung der Psychoanalyse wurde dieser Begriff praktisch Allgemeingut. In der Psychoanalyse wird … Unbewusstes leitet uns weiterlesen