Adventszeit

Wenn auch die Freude eilig ist, so geht doch vor ihr eine lange Hoffnung her,
und ihr folgt eine längere Erinnerung nach. Jean Paul, 1763-1825

Zwischen Herbst und Winter ist sie eingebettet – die Adventszeit. Ganz so als wolle sie uns Lust auf die dunkle Jahreszeit machen und uns sanft auf den kommenden Winter vorbereiten. Gleichzeitig macht die Adventszeit es spannend: erst 1, dann 2, dann 3, dann 4 … Und alle Jahre wieder bringt sie Freude und Hoffnung mit sich.

Genießen Sie die langen Abende, die uns den Rückzug leichter machen, die uns Stille und Muße schenken. Genießen Sie den Lichterglanz des Weihnachtsmarktes und den Trubel in den Geschäften. Genießen Sie die Vorfreude. Die Adventszeit ist immer eine besondere Zeit. Lassen Sie sich inspirieren …

Auf meinem Blog gibt es ab morgen einen Adventskalender für Sie. Mögen die Worte Sie inspirieren. Möge die Vorfreude Sie beflügeln.

Herzliche Grüße
Ihre

Sabine Wengelski-Strock